Playlist-Track-Pitching (Spotify, Apple Music, Deezer & Tidal)

Streamingdienste sind heutzutage für die Vermarktung der eigenen Musik nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Nutzer und immer höhere Reichweiten werden durch die Platzierung auf den Streamingportalen erzielt. Daher ist es wichtig, sich einerseits als Künstler (Artist Profil) gut aufzustellen und andererseits mit seinen Veröffentlichungen strategisch vorzugehen, um das Potential auf den Verkaufs & Streaming-Plattformen vollständig auszuschöpfen.

 

Ein gängiges Mittel sind dazu Playlist-Pitchings. Playlisten sind in den Streamingportalen aktuell sehr nutzer- und reichweitenstarke Instrumente, welche großen Einfluss auf die Veröffentlichungen haben können.

 

Hierzu werden den Editorial-Teams bzw. Redaktionen der jeweiligen Plattformen, Informationen und Details zu Veröffentlichungen übermittelt. Je nachdem, ob Genre oder Thema passend sind, wird dann entschieden, ob die Musik für die Playlist geeignet ist. Der Pitchingvorgang selber ist wie eine Bemusterungs- bzw. Promotionkampagne zu sehen, daher liegt die Entscheidung, ob ein Song genommen wird, am Ende beim Redakteur oder beim Editorial Team.

 

Das Playlist Pitching kostet pro Track 99,00 € netto (117,81 € inkl. MwSt)

 

Die Beauftragung des Pitchings muss mindestens 2 Wochen vor Veröffentlichung beauftragt werden.

Ihre Promotion-Informationen: Zum Eingabeformular für Playlist-Pitching