Die Vertriebs-Plattform

Content Management Console 2.0 Mars

Musiklizenz.net versteht sich als Digital Service Provider und bietet mit dieser Console eine Plattform, die alle Funktionsabläufe des digitalen Vertriebs im B2B-Bereich abbildet. Ob Full-Service oder individuell konfigurierbare Funktionen – die Console bietet eine Komplettlösung für Vertrieb und Marketing auf dem neuesten technischen Stand – mit dem Zugang zu über 400 Plattformen durch nur einen Vertriebspartner und dem einen Tool für Alles (Uploads, Verkaufsstatistiken, Cloud-Vernetzung und viele weitere Features).




Ein kurzer Überblick über die Funktionen der Content Management Console

Funktionalität und Design sind klar und benutzerfreundlich angelegt:

  • direkter Zugang zu allen essentiellen Tools,

  • einfache Benutzerverwaltung,

  • alle relevanten Daten sind von überall erreichbar


Das Dashbord bietet einen schnellen Überblick der Verkaufszahlen und Einnahmen, die Top Verkäufer, Territorien, Labels und Künstler. Die Calender Ansicht erlaubt einen schnellen und detaillierten Blick auf den Status der Releases mit Fokus auf kommende Veröffentlichungen. Die erfolgreichsten Bundles und Tracks können nach täglichen Trends zusammengefasst und individuell gelistet werden.

Die Content Area bietet umfassenden und flexiblen Zugriff auf den Produktkatalog einschließlich der Send- oder Downloadfunktionen für WAV- oder MP3 Dateien, PDF-Erstellung für grafische Darstellungen etc.

Die Analytics Area ist eine extrem anpassungsfähige Oberfläche mit einem leistungsstarken Filtersystem im Hintergrund und liefert alle relevanten Daten zur Auswertung und visuellen Darstellung.

Der Producer – der Kern des CMC-Systems – ist der Platz zum Management des Contents, bevor es zur Veröffentlichung im Handel geht. (Sub)Labels, Produkte und Tracks können erstellt und editiert werden, Audio- und Artworkfiles können hochgeladen werden.

Im Accounting-Bereich werden alle Vorgänge der Kundenverwaltung, einschliesslich aller Rechnungsvorgänge zusammengefasst und abgebildet.

Die Administration vereint Benutzerverwaltung und differenzierte Rechtevergabe für alle mit den Vertriebsprozessen befassten Personen.

Soweit nur ein kurzer Überblick über die Hauptfunktionen der Content Management Console. Für mehr Informationen haben wir hier ein PDF bereitgestellt.